5:1 Niederlage in Altlichtenwarth

Ein ersatzgeschwächter USC Eibesthal verliert das Auswärtsspiel der 17. Runde gegen den SCU Altlichtenwarth nach einer früher 0:1 Führung noch mit 5:1. Das Tor für die Gäste erzielte Spielertrainer Horst Simperler.
Der USC Eibesthal ist somit in der Rückrunde weiter punktlos und schmückt mit elf Zählern den vorletzten Rang der 2. Klasse Weinviertel Nord.


SCU Altlichtenwarth : USC Eibesthal – 5:1 (2:1)

0:1: Horst Simperler (3.)
1:1: Michael Ruber (8.)
2:1: Thomas Krivanek (21.)
3:1: Rene Schlemmer (50.)
4:1: Thomas Krivanek (58.)
5:1: Hannes Brantner (83.)

Aufstellung: Jan Vesely – Erwin Bürgermeister (72. Mohamed Issa Ahmadi), Markus Schöfbeck, Leonhard Strobl (87. Bernhard Hornoff), Stefan Schöfbeck, Stefan Gindl, Christian Schmickl, Horst Simperler (78. Jürgen Gindl), Vinzenz Stadlbacher, Marek Arpas, Patrick Ott

Reserve:
SCU Altlichtenwarth : USC Eibesthal – 1:0 (1:0)