Knapper Sieg im ersten Spiel der neuen Saison

Dem USC Eibesthal gelang im Meisterschaftsbeginn gegen den USV Kleinhadersdorf ein 2:1 Heimsieg, die Tore für Eibesthal erzielten Vinzenz Stadlbacher und Zdenek Michalec.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch ein Tor von Wen Wei Xu in Führung, vor der Pause gelang dem USC kein Ausgleichtor, die Hausherren waren dafür zu ungefährlich. Im zweiten Abschnitt änderte sich das und mit Fortdauer des Spiels kam Eibesthal vermehrt zu Möglichkeiten. In Minute 62 nutze Vinzenz Stadlbacher eine solche zum Ausgleichstreffer, bloß 180 Sekunden später netzte Zdenek Michalec zur Führung ein. Binnen weniger Momente war so das Spiel gedreht. Diesen Vorsprung konnte der USC dann auch bis zum Ende halten und Schiedsrichter Hamid Topuz besiegelte mit seinem letzten Pfiff den Sieg der Eibesthaler.

Es tut gut, mit drei Zählern in die Saison zu startet, kommenden Sonntag geht es in Drasenhofen um die nächsten Punkte.


Eibesthal : Kleinhadersdorf – 2:1 (0:1)

0:1: Wen Wei Xu (25.)
1:1: Vinzenz Stadlbacher (62.)
2:1: Zdenek Michalec (64.)

Aufstellung: Jan Vesely – Martin Mock, Johannes Stadlbacher, Markus Schöfbeck (79. Leonhard Strobl), Christoph Eigner, Stefan Schöfbeck, Stefan Fritsch, Zdenek Michalec, Sebastian Liebhart (84. Patrick Ott), Vinzenz Stadlbacher (91. Horst Schöfbeck), Marek Arpas

Reserve:
Wird am Mittwoch (16.08.17, 18:00 Uhr) ausgetragen.


170813_bild01

170813_bild02

170813_bild03

170813_bild04

170813_bild05

170813_bild06

170813_bild07

-Johannes Stadlbacher