0:2 Niederlage gegen Wetzelsdorf

Der USC Eibesthal verlor vergangenen Samstag gegen den USC Wetzelsdorf mit 0:2. Eibesthal bleibt deshalb eine Runde vor Saisonschluss mit 19 Punkten auf dem elften Rang der 2. Klasse Weinviertel Nord.

Richtig gefährlich werden konnte der USC nur in der ersten Halbzeit, Zdenek Michalec vergab aber die besten Chancen auf ein Tor. Die Wetzelsdorfer hingegen konnten ihr Möglichkeiten in zwei Treffer ummünzen. Nach der Pause änderte sich nicht mehr viel, Eibesthal konnte keinen Druck aufbauen und die Gäste spielten den Sieg locker über die Zeit.

Diesen Freitag folgt das letzte Spiel dieser Saison, auswärts beim ESV Rabensburg bleibt somit noch eine Chance, drei Punkte zu holen.


USC Eibesthal : USC Wetzelsdorf – 0:2 (0:2)

0:1: Lukas Kozubik (33.)
0:2: Rene Mikulica (40.)

Aufstellung: Jan Vesely –  Johannes Stadlbacher, Markus Schöfbeck, Dominik Ziegler, Horst Schöfbeck, Stefan Gindl, Zdenek Michalec, Leonhard Strobl, Vinzenz Stadlbacher, Marek Arpas, Patrick Ott (79. Patrick Ott)

Reserve:
USC Eibesthal : USC Wetzelsdorf – 1:2 (1:1)


170613_bild01

170613_bild02

170613_bild03

170613_bild04

170613_bild05

170613_bild06

170613_bild07

-Johannes Stadlbacher