Einfacher Altlichtenwarth-Sieg in Eibesthal

Diesen Sonntag musste sich der USC zuhause gegen Altlichtenwarth mit 0:2 geschlagen geben, Eibesthal hält somit weiterhin bei bloß vier Punkten nach mittlerweile sieben Spielen.

Im Vergleich zur Vorwoche ersetzte der wieder verfügbare Dominik Ziegler den gesperrten Stefan Fritsch. Den Gästen gelang relativ früh das 0:1, Andreas Schachinger stand nach einer Flanke alleinegelassen am langen Eck und netzte kaltblütig ein. Vor der Pause gelang daraufhin keinem der beiden Teams ein weiteres Tor.

Im zweiten Abschnitt begann der USC mit einer Druckphase, die beste Chance hatte Vinzenz Stadlbacher mit einem Linksschuss im Strafraum, doch der Torwart verwerte den Treffer. Es kam wie es kommen sollte und Altlichtenwarth machte dann das 0:2. Als der USC bei einem Vorstoß viele Spieler in der gegnerische Hälfte hatte, profitierte der SCU von einem Abwehrfehler auf Höhe der Mittellinie, den schnellen Angriff schloss abermals Schachinger nach einem Stanglpass ab. In weiterer Folge konnte Eibesthal nichts mehr entgegensetzten, das 0:2 war auch das Endresultat.

Es waren einfache drei Punkte für die Gäste, der USC konnte sich nicht wirklich viele Chancen herausspielen und so auch kaum gefährlich werden. Das ist schade, vor allem da es sich an diesem Sonntag um schlagbare Altlichtenwarther handelte. Kommenden Samstag muss Eibesthal nach Großkrut zum Tabellenführer, dort wird man wohl alles Glück dieser Welt benötigen, um Punkten zu können.


USC Eibesthal : SCU Altlichtenwarth – 0:2 (0:1)

0:1: Andreas Schachinger (15.)
0:2: Andreas Schachinger (69.)

Aufstellung: Jan Vesely – Marek Arpas, Martin Mock, Johannes Stadlbacher, Markus Schöfbeck, Dominik Ziegler, Christoph Eigner (78. Stefan Gindl), Stefan Schöfbeck, Ondrej Spanel, Vinzenz Stadlbacher, Patrick Ott (66. Leonhard Strobl)

Reserve:
USC Eibesthal : SCU Altlichtenwarth – 2:1 (0:0)

0:1: Rene Schlemmer (55.)
1:1: Roman Ehn (60.)
2:1: Horst Schöfbeck (71.)


161003_bild01

161003_bild02

161003_bild03

161003_bild04

161003_bild05

161003_bild06

161003_bild07